Austausch
Vorheriges Thema anzeigenNach untenNächstes Thema anzeigen
Poesie
Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 08.10.17

Haarentfärbung

am Mi Okt 11, 2017 6:05 pm
Hallo, kennt ihr auch das Problem, dass sich der gefärbte (bei mir blond) Haaransatz bei irgend einem Pflegeprodukt entfärbt? Ich benutze A's und B's (verschiedenen Stärken) Retinol, Hyaluronsäure, Vit C 's Seren in allen Arten und Formen von TO und koreanische Toner/ Ampullen.
Könnte es vom AHA sein? Oder Niacinamide?
Grüsse
Argana
Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 12.10.17

Re: Haarentfärbung

am Do Okt 12, 2017 8:51 am
Hallo,

Ich habe das Problem auch, allerdings mit direktziehender Tönung. Nutzt du Farbe mit Peroxyd?

Retinoide sind meine Hauptverdächtigen, zusammen mit chemischem Peeling. Niacinamide eher weniger, da Entfärbung auch ohne vorkommt.

LG
Argana
Paulista
Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 09.10.17

Vit C

am Do Okt 12, 2017 10:37 am
Blondiere seit Jahrzehnten meine Jahre und hatte nie das Problem, auch wenn ich alle "Verdächtigen" regelmäßig verwende. Da Vit C Konzentrat bei wenigen Menschen die Handinnenflächen färbt, wäre das auch für die Haare meine Vermutung. Ist ja auch nur Keratin = verhornte Zellen.
Argana
Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 12.10.17

Re: Haarentfärbung

am Sa Okt 14, 2017 8:49 am
Vitamin C als Ursache kann ich ausschließen, es geht auch nicht um eine Verfärbung, sondern eher um einen Bleichvorgang. Ab einer Tonhöhe von 9 oder 10 wird das vermutlich nicht mehr wahrnehmbar sein.

LG
Argana
Paulista
Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 09.10.17

Re: Haarentfärbung

am Sa Okt 14, 2017 12:33 pm
Dann kommen ja nur keratinlösende Substanzen in Frage, also BHA, AHA, Mandelsäure etc
Poesie
Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 08.10.17

Re: Haarentfärbung

am Mo Okt 16, 2017 3:19 pm
Vielen Dank für eure Gedanken. Meine "Strassenköter" blonde Haare werden beim Friseur schon einige Farbstufen höher gefärbt. Was wie welche Marke kann ich euch leider nicht sagen. Also sagt ja schon der Name die chemische Peelings.
Das 5% AHA von Rau trage ich besonders morgens gern wie Gesichtswasser auf, also ein großer Platsch ins Gesicht und verteile ich dadurch natürlich auch großzügig. Alle anderen Produkte werden sorgsamer und langsamer aufgetragen. Nur das Essigwasser CAIS durch seine sehr wässrige Konsistenz schaffe ich nicht langsam aufzutrage. Da war der Tipp mit nassen Händen sehr hilfreich.
Sonnige Grüße


Gesponserte Inhalte

Re: Haarentfärbung

Vorheriges Thema anzeigenNach obenNächstes Thema anzeigen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten